Winterdinx 2011

Hey du!

Auch dieses Jahr gestalten wir wieder unsere SJ-Freizeit (also circa ab 15 Jahren), das Winterdinx. Falls du nicht genau weißt was das ist, dann lies weiter!

In der Zeit vom 27.12.2011 – 1.1.2012 wollen wir uns gemeinsam selbst bestimmt bilden. Das bedeutet für uns nicht sowas wie Schule sondern uns mit Themen zu beschäftigen, die uns interessieren. Dabei ist es wichtig das alle Spaß haben. Themen zu denen es bereits Workshops gibt sind: Antisexismus+Rollenbilder, Antisemitismus, Selbst + Fremdwahrnehmung, Flüchtlingspolitik…

Neben dem Theoriekram gibt es auch noch kreative Veranstaltungsmöglichkeiten wie Poetry – Slam, Konzerte und das was du gerne machen möchtest.

Den Anmeldeschnipsel für das Winterdinx findest du hier! Schreib uns, ruf uns an oder komm doch einfach im Sub in der Kuhstraße 28 vorbei.

Workshop Esoterik-Kritik

Wir, die Falken Braunschweig, haben uns gefragt, warum Esoterik gerade in aller Munde ist, was Menschen daran anzieht und seit wann es das überhaupt gibt. In einem Workshop von Claudia Barth wollen wir uns und gerne auch dir diese Fragen beantworten. Die Veranstaltung „Esoterik- Ecstasy des Bürgers“ findet am 9.12.2011 um 19 Uhr im Falkenzentrum Sub, Kuhstraße 28 statt. Hier ein kleiner Vorgeschmack auf die Veranstaltung:

„Esoterik ist en vogue. Als relativ junge Religion, in Deutschland vor etwa 150 Jahren parallel mit der Reichsgründung entstanden, transportiert sie nationale Mythen, rassistisch-völkisches Gedankengut und bietet sich als adäquate Religionsform der Moderne an.

Nach dem Einblick in die Geschichte und die Grundlagen esoterischen Denkens geht es um Gründe für ihren massenhaften Gebrauch. Esoterische Ratgeber versprechen individuelle Möglichkeiten, dem Druck der derzeitigen Arbeitswelt – permanentes Selbst-Empowerment zum „Arbeitskraftunternehmer“ – stand zu halten.“