Schlagwort-Archive: Jugendpolitik

Winterdinx 2014!

Winterdinx: gemeinsam selbst bestimmt bilden

Seit vielen Jahren fahren die Falken zwischen Weihnachten und Neujahr in das Falkenheim Freundschaft in der Nähe von Wolfenbüttel. Und wie bereits in den letzten Jahren wollen wir auch dieses Jahren wollen wir auch dieses Mal vom 27. Dezember . bis zum 1. Januar dort eine gemeinsame Zeit verbringen.


Fünf Tage, in denen wir unsere politischen Aktivitäten für 2015 planen und uns mit spannenden Themen beschäftigen können. Abends ist von Partys über Filmvorstellungen und Poetry Slams vieles möglich. Am Ende gibts natürlich auch wieder eine Silvesterparty, bei der wir uns gebührend selbst feiern dürfen für ein weiteres Jahr in dem wir jede Menge coole Aktionen gestartet haben!

 

Mitzubringen: Bücher, Filme, Hörspiele, Dinge über die diskutiert werden kann –  und natürlich auch Bettwäsche etc.
Kosten für die gesamte Zeit: 50 € (+Soli-Spende)/ = 10 € am Tag.

T&T – Antimilitaristisch 07.02.2014 19.00 Uhr

Antimilitaristisch, 07.02.2014 19.00 Uhr

 

Lasst die hohen Herrn sich selbst schlagen Lob&Tadel, Befehl & Gehorsam, Ordnung & Disziplin: Wer Kinder zu Soldaten erziehen will, setzt auf eine straffe Hierarchie. Wenn Militarismus alle Ebenen von Gesellschaft durchzieht, wie kann ein ebenso umfassender Widerstand aussehen? Zu einer antimilitaristischen Praxis gehört jedenfalls mehr als gegen Krieg zu demonstrieren. Bei dieser Abendveranstaltung versuchen wir dieses „Mehr“ genauer zu fassen. Es geht um den Unterschied zwischen Pazifismus und Antimilitarismus und die Potenziale der Friedensbewegungen.

Mädchenspektakel 2013

Auch dieses Jahr wird es wieder ein Mädchenspektakel geben. Vom 3.10. – 6.10. findet dieses im FBZ in der Asse statt. Der Teilnehmerinnenbetrag für die 4 Tage beträgt 35€. Anmeldungen nehmen die Büros in Braunschweig unter Tel: 0531/509047 oder 0531/ 896456 oder per email: kv (@)falken-bs.de oder bezirk (@) falken-bs.de entgegen!


Wer Interesse hat das Mädchenspektakel auch inhaltlich mitzugestalten ist gerne auch dazu eingeladen. Das nächste Vorbereitungstreffen findet am 19 August um 18.00 Uhr im Sub statt!

1. Mai 2013

Auch dieses Jahr gehen wir wieder mit einen breiten Bündnis am 1.Mai an den Start. Zum nun mehr dritten Mal werden wir in einen eigenen Block auf der 1.Mai Demonstration dabei sein. Hier seht ihr unseren gemeinsamen Aufruf, den insgesamt 15 verschiedene politische Gruppen und Organisationen aus Braunschweig unterstützen. Unser Motto: Eine andere Welt ist nötig! – Gemeinsam für eine solidarische Gesellschaft.

543512_283873005078703_245920324_nIn den letzten beiden Jahren beteiligten sich immer mehr Aktive aus Braunschweig. Letztes Jahr waren es 150 Jugendliche die darauf aufmerksam gemacht haben, dass wir eine andere, und vor allem eine solidarische Gesellschaft( bzw. Gesellschaftsordnung) brauchen. Wir gehen davon aus das es dieses Jahr noch viel mehr Menschen werden.
– Dieses Jahr wird im Vorfeld des 1.Mai zusätzlich eine eigens angefertigte Broschüre herauskommen und in den Betrieben, Schulen und an anderen Orten verteilt.

Also geh auch du mit uns am 1.Mai auf die Straße und setze dich gemeinsam mit uns für ein besseres Hier und Jetzt ein!

483942_283869561745714_887139077_n