KREISVERBAND BRAUNSCHWEIG
Goslarsche Str. 20a, 38118 BS
0531 896456
kv@falken-bs.de

Rassismuskritisch denken lernen

Am 07.12.2019 von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr im SUB Goslarsche Str. 20A, 38118 Braunschweig Am 07.12 wird das Kollektiv Amo-Braunschweig Postkolonial bei uns im Sub wieder einen Workshop zum Thema Rassismus im deutsch-historischen Kontext, anti-rassistischer Arbeit und Empowerment geben. Das basisdemokratische Kollektiv Amo-Braunschweig Postkolonial engagiert sich mittlerweile seit über einem Jahr in Braunschweig und …

Adbusting

Am 04.12.2019 um 19.00 Uhr im SUB Goslarsche Str. 20A, 38118 BS An jeder Ecke nervt sie uns, will uns was aufschwatzen oder das Image von Großkonzernen und Politik aufpolieren. Ihr habt keine Lust mehr auf diese märchenhaften Lügen? Dann macht mit beim Adbusting Workshop. Adbusting ist eine Form der Straßenkunst, die mit kreativen Mitteln …

Klimawandelleugnung und Heimatschutz – Über den Umgang der (extremen) Rechten mit der Klimakrise

Am 26.11.2019 um 19.00 Uhr im SUB, Goslarsche Str. 20A, 38118 BS Zu ökologischen Themen hat sich die (extreme) Rechte bisheraugenscheinlich wenig geäußert. Mittlerweile jedoch wurde die ThematikMigration von der Klimakrise in der bundesdeutschen Aufmerksamkeitabgelöst. Wie verhalten sich verschiedene rechte Gruppierungen zu dieserDiskursverschiebung? In unserem Input beleuchten wir verschiedenePositionen der (extremen) Rechten zur aktuellen Thematik …

Das AfD 1×1

Am 27.11.2019 um 17.00 Uhr im SUB, Goslarsche Str. 20A, 38118 Braunschweig Die AfD ist eine Partei auf dem Weg in den Faschismus. Doch warum ist das so? Welche Werte und Zukunftsfantasien herrschen in dieser Partei? Wie würde Deutschland 2045 aussehen, wenn die AfD in der Regierung wäre? Welche AfD-Politiker*innen fallen besonders auf? Welche personellen …

Mobi-Veranstaltung gegen den AfD-Bundesparteitag

Am 27.11.2019 um 19 Uhr im SUB, Goslarsche Str. 20A, 38118 Braunschweig Am 30.November findet der AfD-Bundesparteitag in Braunschweig statt. Die AfD hat einen rasanten Aufstieg hinter sich – und steuert kontinuierlich in eine Richtung. Gestartet als eurokritische Partei liberal-konservativer Prägung hat sie in kürzester Zeit einen Schwenk hinüber zum nationalistischen Ufer vollzogen.Diese Entwicklung hat …