The Man who stopped the Desert – Diskussion & Filmbeitrag

09.05.2019 ab 18.30 Uhr im SUB, Goslarsche Straße 20A 38118 BS

Yacouba Sawadogo, ein Bauer aus Burkina Faso, hat 2018 den „Right Livelihood Award“, welcher auch als Alternativer Nobelpreis gilt, für seine Methode erhalten mit der er Wüstengebiete in mehreren Ländern Afrikas begrünt hat. Er nutzt dabei eine traditionelle landwirtschaftliche Technik namens Zai, welche er selbst weiterentwickelt hat.
Seine innovative Technik gab er kostenlos an viele Bauern weiter, um die Begrünung in seiner Umgebung voranzutreiben.

Wir wollen euch diesen beeindruckenden Menschen und seine Ideen näher vorstellen.

Der Film erzählt die Geschichte eines angeblich ungebildeten Bauern, welcher, trotz zahlreicher Herausforderungen, die Leben tausender Menschen Westafrikas veränderte.