Schlagwort-Archive: Transformation

Transformation – Wie können wir uns befreien?

Die Geschichte ist voll von Versuchen und Versprechen der Befreiung. Manche begannen nicht einmal wirklich, manche endeten zu früh und manche endeten blutig. Ausgehend von den ‚alten‘ Überwindungsideen von Reform und Revolution versuchen wir die Notwendigkeiten und Schwierigkeiten einer Überwindung zu erörtern. Nach dem Versuch aus diesen Ideen zu lernen, werden wir uns bemühen mit dem Begriff der gesellschaftlichen Transformation einen Prozess zu fassen, der eine neue Gesellschaftsform – nicht bloß eine Abwandlung der Alten – herstellen kann. Während es bei Reform und Revolution um die Erringung von (politischer) Macht geht, steht in der Transformation eine andere Frage im Zentrum: Wie können wir eine befreite Gesellschaft aufbauen? Dies geschieht nicht über Nacht, sondern in einem Prozess, in welchem wir neue Formen der Herstellung unserer Lebensbedingungen erschaffen und erlernen. Ein Prozess indem wir Herrschaft ver- und Freiheit erlernen. Ein Prozess der nicht bloß politisch, individuell oder ein ethischer Wertewandel ist, sondern all unsere Beziehungen – ökonomische, psychische, soziale, politische, ökologische etc. – transformiert. Ein Prozess der, so meinen wir, in zarten, noch widersprüchlichen Keimen und Anfängen beginnt und sich verstärkend und verallgemeinernd zu einer neuen Gesellschaft erwächst. Die Schwierigkeiten und Möglichkeiten dieses Prozesses auszuloten, ist das Ziel des Vortrags.

Der Vortrag beginnt am 23.8. um 19.00 Uhr im Falkenzentrum Sub.