Schlagwort-Archive: Peer Leader

Alternative Orientierungsphase

Du bist neu in Braunschweig und fängst gerade an zu studieren? Du würdest gerne die Vielseitigkeit der alternativen, antirassistischen und antifaschistischen Verbände, Gruppen und Organisationen in Braunschweig kennenlernen, dich mit interessanten Inhalten beschäftigen und neue Kontakte knüpfen, hast aber bisher nur Einladungen zu reinen Kneipentouren quer durch die Stadt bekommen?
Wir, das sind die besagten unterschiedlichen Verbände, Gruppen und Organisationen aus Braunschweig, würden die feierische Gönnung gerne mit politischen Inhalt und persönlichen Austausch garnieren und haben dafür vom 16.10. bis 09.11. zwei abwechslungsreiche Wochen auf die Beine gestellt, in denen ihr von allem etwas findet. Das vollständige Programm findet ihr hier:

 

Wir würden uns freuen, dich bei unseren alternativen Orientierungswochen kennenzulernen und uns auszutauschen. Und wie immer gilt: bring your friends!

Was ist Autismus?

Das Wort Autismus erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Um Egozentrik, Gefühlskälte, Realitätsferne oder Egoismus zu umschreiben, wird häufig der Begriff Autismus bemüht. Dabei zeichnet dieses ein völlig falsches Bild. Vor allem aber diskriminiert es autistische Menschen.

Laut Statistik ist jeder fünfte Mensch von Autismus betroffen. Sich als Autist zu outen, ist schwer. Seit der Begriff in der Presse zunehmend als Synonym für negative Verhaltensweisen von Politikern, Regierungen oder Bankensystemen gebraucht wird, ist ein solches Outing noch schwerer geworden. Um die Beziehung von Autisten zu ihren Mitmenschen zu erleichtern, bedarf es dringend der Aufklärung.

Autismus leitet sich aus dem griechischen Pronomen „autos“ (selbst) ab und ist eine Wortschöpfung, die das Erscheinungsbild sogenannter autistischer Störungen beschreibt. Die Weltgesundheitsorganisation bezeichnet Autismus als tiefgreifende Entwicklungsstörung. Das Wort ist als Stilmittel nicht zu rechtfertigen.

Autismus lässt sich daher auch nicht mit wenigen Worten beschreiben. Autisten sind genauso individuell wie alle anderen Menschen. Das autistische Spektrum umfasst viele Facetten vom Kanner-Syndrom bis hin zum Asperger-Syndrom. Darüber wollen wir in dieser Veranstaltung offen und vorurteilsfrei reden, um diesen Menschen eine Chance zu geben, zufrieden in unserer Gesellschaft leben zu können. Um dieses möglich zu machen bedarf es jedoch an theoretischem Wissen um die verschiedenen typischen Verhaltensweisen zu verstehen und adäquat reagieren zu können.

Referentin: Antje Elmenthaler, Sozialpädagogin

Die Veranstaltung findet am 17.11.2016 um 18.30 im Sub, Bohlweg 55 statt.

Peer Leader International!

Das Projekt „Peer Leader International“ gibt es seit 7 Jahren – seit 2 Jahren sind die Peers auch in Braunschweig aktiv. Neben verschiedenen Projekten zum Thema Energiepolitik, gutes Kochen – bio und fair Trade oder der Planung eines Festivals, ist einer der Schwerpunkte das Kennenlernen von Jugendlichen aus anderen Kulturen und Ländern.

Peer

Interesse? Dann komm zum Gruppentreffen – jeden Freitag um 16.30 Uhr im Sub (Bohlweg 55).

Peer 001