Schlagwort-Archive: KV

Winterdinx 2015

Winterdinx- Das Dinx im Schnee

Vom 27.12.2015 bis zum 01.01.2016 fahren wir wie jedes Jahr aufs Winterdinx, um dort gemeinsam eine spannende und vielfältige Zeit zu erleben.

Es wird wie immer viele Workshops zu diversen politischen und sozialen Themen geben,
zum Beispiel zu Gender, Kapitalismuskritik und Pädagogik. Aber auch praktisch werden wir einiges neues Lernen -vom Umgang mit neuen Medien über Flyerdesign bis hin zu Strategien für die Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem gibts natürlich jede Menge Lesungen, Vorträge, Zeit für Experimente- und einige Partys zu feiern.

Das Beste daran: alles findet genau so statt, wie ihr es wollt, denn das Winterdinx lebt von eurer Teilhabe und Selbstorganisation. Jede*r kann eigene Inhalte anbieten, Veranstaltungen oder Partys organisieren!
Außerdem legen wir Wert darauf, dass jede*r sich in unserem Kreis wohlfühlt. Deswegen wollen wir einen diskriminierungsfreien Raum schaffen, so dass sich alle frei ausleben können.
Teilnehmen kann jede*r ab 16 Jahren.
Für das leibliche Wohl sorgt die Hausküche, die uns ein opulentes Silvestermahl zaubern wird- natürlich auch vegetarisch/vegan! Auch hier habt ihr die Möglichkeit, Ideen beizusteuern.

Mini Zeltlager

Mini Zeltlager in den Pfingstferien

Das Minizeltlager vom 22.-25.05.15 in der Asse ist ein Zeltlager für Kinder von 6 bis 12 Jahren und garantiert ein erlebnisreiches Wochenende.

Vier Tage Zeltlagerfeeling; das heißt Abenteuer in der Natur, Lagerfeuer und garantiert jede Menge Spaß.

Ein ausgebildetes Team von Jugendgruppenleiter*innen gestaltet mit und für euch ein abwechslungsreiches und buntes Programm. Von kleineren und größeren Gruppenspielen über Waldabenteuer und Nachtwanderungen bis zur Party: Wir haben jede Menge Möglichkeiten und werden sie nutzen, um gemeinsam mit euch ein unvergessliches Wochenende zu genießen.

Die Unterbringung erfolgt in Gruppenzelten gemischtgeschlechtlich), für Vollverpflegung ist gesorgt.

Mini-ZL 15Die Kosten liegen bei 45€.

Anmeldung unter: kv(@)falken-bs.de / 0531/896456

 

Winterdinx 2014

Winterdinx- Das Dinx im Schnee
Winterdinx 2014
Vom 27.12.2014 bis zum 01.01.2015 fahren wir in das Gutshaus Gantikow, ein kuschliges Seminarhaus nahe Berlin, um dort gemeinsam eine spannende und überaus vielfältige Zeit zu erleben.

Es wird wie immer viele Workshops zu diversen politischen und sozialen Themen geben,zum Beispiel zu Gender, Kapitalismuskritik und Pädagogik. Aber auch praktisch werden wir einiges neues Lernen -vom Umgang mit neuen Medien über Flyerdesign bis hin zu Strategien für die Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem gibts natürlich jede Menge Lesungen, Vorträge, Zeit für Experimente- und einige Partys zu feiern.

Das Beste daran: alles findet genau so statt, wie ihr es wollt, denn das Winterdinx lebt von eurer Teilhabe und Selbstorganisation. Jede*r kann eigene Inhalte anbieten, Veranstaltungen oder Partys organisieren!
Außerdem legen wir Wert darauf, dass jede*r sich in unserem Kreis wohlfühlt. Deswegen wollen wir einen diskriminierungsfreien Raum zu schaffen, so dass sich alle frei ausleben können.

Für das leibliche Wohl sorgt die Hausküche, die uns ein opulentes Silvestermahl zaubern wird- natürlich auch vegetarisch/vegan! Auch hier habt ihr die Möglichkeit, Ideen beizusteuern.

All dies gibt es für 50 €. Für einen Tagesbeitrag von 10 € könnt ihr jedoch auch nur einige Tage teilnehmen.

 

Den Flyer findet ihr als pdf hier

Was tun, wenn’s brennt?

06.06. 19:00 Was tun, wenn‘s brennt?
Mit Festnahmen bei Demonstrationen und anderen Aktionen, mit Beschlagnahme von Flugblättern, Zeitungen usw., mit Hausdurchsuchungen und Prozessen muss heute jede*r rechnen, die*/der aktiv politisch tätig ist, gegen Ausbeutung und Unterdrückung kämpft, egal ob als Antifaschist*in, AKW- Gegner*in oder Sozialist*innen. Die beste Art sich davor zu schützen und sich dagegen zu wehren, ist eine gute Vorbereitung und gemeinsame Organisation.
Wir geben euch einen Überblick und Rechtshilfetipps zum Verhalten auf Demos, bei Übergriffen, Festnahmen und auf der Wache (plus lustige Anekdoten).

Die Veranstaltung findet im Bohlweg 55 statt – unser neues „Sub“ und ist die erste Veranstaltung im Rahmen der Theorie& Theke Veranstaltungsreihe!

 

Umzug des Büros!

Nach vielen glücklichen Jahren der Falkenarbeit in den Räumlichkeiten der Kuhstraße 28 wird es nun endlich mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel! Nach langem Hin-und Hergemauschel ist nun endlich eine neue Bleibe gefunden! DER neue Ort schlechthin für politische Organisationen und Aktionen. Größer, näher, zentraler… der Bohlweg 55!

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!