Schlagwort-Archive: 8. Mai

8. Mai

Der 8. Mai ist der Tag an dem 1945 die Deutschen vor den Alliierten kapitulierten – und somit das End des 2. Weltkrieges und der 12 jährigen Existenz des nationalsozialistischen Deutschlands.

Damit wurde der systematischen Massenvernichtung von Menschen, die nicht in das nationalsozialistische Weltbild passten, ein Ende gesetzt.

Wir finden es aber wichtig nicht zu vergessen, dass das faschistische und menschenverachtende Gedankengut auch heute in der deutschen Gesellschaft vertreten ist. Trotz der hoch gelobten Kulturen – Vielfalt in Deutschland sind rassistische und antisemitische Stereotype in unseren Köpfen allgegenwärtig.

Trotzdem ist die Befreiung ein Anlass zur Freude, den wir nutzen wollen um gemeinsam bei Sekt und Naschereien den Tag zu feiern.